ARCHIV

DAS NEUESTE ZUERST

Wir freuen uns, Ihnen die Bischofsweihe unseres geschätzten Mitglieds Mauricio Urrea Carrillo in der Kathedrale seiner Diözese am kommenden Freitag, 19. März, bekannt geben zu können. 

______________________________________________________________________________

Am Samstag, den 21. November 2020, ernannte Papst Franziskus unseren Freund und Mitglied der EIFI, Dr. Mauricio Urrea Carrillo, aus Nogueras, Mexiko, zum neuen Bischof der Diozöse Parral.

 

Seit vielen Jahren engagiert sich Mauricio für die Interkulturalität. Von Nogales, einer Stadt im Grenzgebiet zwischen Mexiko und den USA, versucht er, nicht selten gegen den Strom, die Option für die Humanität des Menschen zu verwirklichen.


Seit vielen Jahren nimmt er an den Kongressen für Interkulturelle Philosophie und den Seminaren des Dialogprogramms Nord-Süd teil. Hervorzuheben ist seine Teilnahme in Sevilla (2017) und Aachen (2019) und seine Aufmerksamkeit, Theorie und Praxis, Denken und Handeln vom existentiellen Kontext her zu verbinden.



Viel Glück und Segen für seine Arbeit ! 

 


Für einen Einblick in seine interkulturellen Arbeit:


Oscar Nicasio Lagunes López / Mauricio Urrea Carrillo (eds.),

De la deconstrucción a la confección de lo humano. Género y derechos huma­nos (Von der Dekonstruktion zur Verwirklichung des Menschlichen. Gender und Menschenrechte), Editores de Textos Mexicanos, Ciudad México 2020, 475 S.


Mauricio Urrea Carrillo, “Posibilidades y límites humanizantes de la sabiduría cristiana postconciliar en el contexto deshumanizante de la frontera norte de México”, en: Actas Teológicas y Filosóficas (Universidad Católica de Temuco), Vól. 23, Núm. 1 (diciembre de 2018), páginas 41-49.

 

_______________________________________________________________________________________________________________________________________

Vol. 79 de Concordia. Revista Internacional de Filosofía

___________________________________________________________


Concordia. Internationale Zeitschrift für Philosophie.

Revista Internacional de Filosofía. Revue Internationale

de Philosophie. International Journal of Philosophy.

vol. 79 (2021)


mit Beiträgen von:

Alberto Mario Damiani

Hans-Martin Schönherr-Mann

Felix Wilfred

Serge Gougbèmon

Jaime Javier Villanueva Barreto



>> Inhalt/ Índice/ Sommaire/ Contents


AKTUELLES

Nächstes EIFI-Seminar:

Christian Philosophy and Popular Devotion

26. März 2021, 15:00 h - 18:45 h

_______________________________________________________________

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Wir trauern um unseren Kollegen und unser Mitglied Prof. Dr. Michele Borrelli (1947-2021)

Foto: Archiv Francesca Caputo

Er ist in der Nacht vom 2. auf den 3. März 2021 in Italien verstorben. Mit ihm verlieren wir einen der Pioniere der interkulturellen Philosophie und Pädagogik in Italien. Michele Borrelli hat sich große Verdienste in der Karl-Otto-Apel-Forschung und als Übersetzer deutscher Texte ins Italienische erworben. Er war Gründer und Leiter des renommierten Centro Filosofico Internazionale Karl-Otto Apel (Onlus), das alljährlich den Internationalen Preis für Philosophie vergeben hat. Und er war Gründer und Herausgeber von Topologik – Internationale Zeitschrift für Philosophie, Pädagogik und Sozialwissenschaften. 2016 wurde er mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland geehrt.


Aus seinen jüngsten Publikationen sei ein Werk besonders erwähnt: Nuovo umanesimo o nichilismo. Grandezza e miseria dell’Occidente (2017). Darin gibt uns Michele Borrelli eine Orientierungslinie für die Weiterarbeit. Es ist uns Erbe und Auftrag.

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Dokumentation des XIX. Internationalen Seminars des Dialogprogramms Nord-Süd (Aachen 2019)

____________________________________________________________________


Raúl Fornet-Betancourt (Hrsg./Ed.)


Religionen als Lebens- und Denkformen

Religions as ways of life and thinking

Religiones como forma de vida y de pensamiento


(Denktraditionen im Dialog: Studien zur Befreiung

und Interkulturalität. Bd. 47), Aachen 2020


>> Inhaltsverzeichnis/Index/Índice

>> Vorwort/Prologue/Prólogo



________________________________________________________________________________________________________________________________________________


EIFI-SEMINARE 2020: "Affektivität, Erkenntnis, menschliche Seele"

_____________________________________________________________________


Drittes EIFI-Seminar 2020:  Affektivität und Erkenntnis bei Maria Zambrano


Vor dem Hintergrund der aktuellen Pandemie-Situation war es uns nicht möglich, das Abschlussseminar der EIFI-Seminarreihe 2020 so wie vorgesehen durchzuführen. Aber glücklicherweise konnten wir den Hauptvortrag dieses Seminars dank der Großzügigkeit von Professorin Juana Sánchez-Gey online anbieten.   


Im Folgenden geben wir eine Zusammenfassung ihres Vortrags. Diese Kurzfassung wurde von unserem Mitglied in Honduras, Dr. José Manuel Fajardo Salinas, verfasst, wofür wir ihm sehr herzlich danken.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

HEFT 78 DER ZEITSCHRIFT CONCORDIA

_____________________________________________________________


Concordia. Internationale Zeitschrift für Philosophie.

Revista Internacional de Filosofía. Revue Internacionale de Philosophie.

International Journal of Philosophy. vol. 78 (2020)


>> Inhalt/ Índice/ Sommaire/ Contents



__________________________________________________________________________________________________________________________________________

Dokumentation der EIFI-Seminarreihe 2019 (Barcelona)

"Europa im Dialog mit seiner Diversität"

____________________________________________________________________________________________________________

CONCORDIA. Reihe Monographien - Band 74


Raúl Fornet-Betancourt (Hrsg./Ed.)


Europa im Dialog mit seiner Diversität.

Europa en diálogo con su diversidad.

Europe in dialogue with its own diversity.


  >>  Kurzpräsentation

  >>  Inhalt / Índice

  >>  Vorwort / prólogo

___________________________________________________________________________________________________________________________________________


Dokumentation des XIII. Internationalen Kongresses für Interkulturelle Philosophie (Medellín, 2019)

_________________________________________________________________________________


Raúl Fornet-Betancourt (Ed.)


Affektivität und Erkenntnis. Interkulturelle Annäherungen

an eine neue Erkenntniskultur. Affection and Knowledge.

Intercultural Views for a New Cognitive Culture.

Afectividad y conocimiento. Miradas interculturales para

una nueva cultura de conocimiento.


(Denktraditionen im Dialog: Studien zur Befreiung und

Interkulturalität. vol. 46), Aachen 2020



>>  Inhaltsverzeichnis/Index/Índice


___________________________________________________________________________________________________________________________________________

HEFT 77 DER ZEITSCHRIFT CONCORDIA

_____________________________________________________________


Concordia. Internationale Zeitschrift für Philosophie.

Revista Internacional de Filosofía. Revue Internacionale de Philosophie.

International Journal of Philosophy. vol. 77 (2020)



>> Inhalt/ Índice/ Sommaire/ Contents


>> Zur Publikationsreihe "CRZ" (Zeitschrift Concordia)

>> Informationen zu Bestellungen und Abonnement der Zeitschrift: Verlag Mainz Aachen

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

EIFI-Seminarreihe 2021

Radiografía de una pandemia

Erster Termin: 26. Juni 2021, von 10 bis 19 Uhr