EIFI-de

EIFI

ESCUELA INTERNACIONAL DE FILOSOFÍA INTERCULTURAL

INTERNATIONALE SCHULE FÜR INTERKULTURELLE PHILOSOPHIE

INTERNATIONAL SCHOOL FOR INTERCULTURAL PHILOSOPHY

ÉCOLE INTERNATIONALE DE PHILOSOPHIE INTERCULTURELLE

EIFI - Philosophie, Spiritualität, Gesellschaft.

Für ein plurales Zusammenleben in einer gemeinsamen Welt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Gründung der Internationalen Schule für Interkulturelle Philosophie geht aus zwei von Raúl Fornet-Betancourt initiierten und koordinierten interkontinentalen wissenschaftlichen Veranstaltungsreihen hervor: den Internationalen Seminaren des Dialogprogramms Nord-Süd und den Internationalen Kongressen für Interkulturelle Philosophie, die seit 1987 bzw. seit 1995 bestehen.

 

Die Escuela Internacional de Filosofía Intercultural (=EIFI) wurde am 11. November 2017 im Anschluss an den XII. Internationalen Kongress für Interkulturelle Philosophie in Barcelona gegründet. Der besagte Akt bestätigte mit der Genehmigung der Statuten durch die anwesenden Gründungsmitglieder die Wahl der Gremien und des Internationalen Wissenschaftlichen Beirats sowie die Ernennung der Lehr- und Forschungsteams.

 

Die Schule antwortet auf die zentrale Herausforderung eines menschlichen und gerechten Zusammenlebens in kultureller Diversität mit einem breiten Spektrum von spezifischen Zielen (siehe Statuten), die sie in gemeinsamer Arbeit fördern und vertiefen will. Für die Annäherung an diese Ziele organisiert die Schule Kurse, Seminare und Kongresse, bietet Forschungs- und Studienaufenthalte an und schafft Räume für eine kritische Reflexion über die kulturelle Diversität in unseren globalen Gesellschaften.

 

Ebenso fördert die Schule den Aufbau einer Fachbibliothek und wird ihre Arbeit und die Arbeit ihrer Mitglieder in zwei Publikationsreihen dokumentieren: in der Zeitschrift Concordia. Internationale Zeitschrift für Philosophie und in der Reihe Concordia. Reihe Monographien. Ausserdem besteht eine Zusammenarbeit mit Topologik. International Journal of Philosophy, Pedagogy and Social Sciences, sowohl in deren Print- als auch in deren digitalen Ausgabe.

 

Im Sommer 2018 führt die EIFI eine Seminarreihe zu den inhaltlichen Schwerpunkten der Schule - Philosophie, Spiritualität, Gesellschaft - durch. Nähere Hinweise siehe unter "Ankündigungen" auf dieser Homepage.

 

Die Statuten der EIFI sowie die Darstellung ihrer Organisation und Gremien informieren Sie genauer über diese Initiative:

 

Vision

 

Die Schule wird vom Horizont einer Menschheit her gegründet, die durch den interkulturellen Dialog versöhnt ist und in Frieden mit sich selbst und mit dem Kosmos die Erde bewohnt.

 

 

 

Zweck und Zielsetzung

 

Intention der Schule ist, die Arbeit der interkulturellen Philosophie zugunsten eines epistemologischen und sozialen Gleichgewichts in der Welt zu unterstützen.

 

 

 

Schwerpunkte

 

Die Tätigkeit der Schule richtet sich auf drei zentrale Themenfelder:

 

 

  • Philosophie

 

  • Spiritualität

 

  • Gesellschaft

 

 

 

Aktivitäten

 

  • Durchführung von Kursen, Konferenzen, Seminaren, Kongressen...

 

  • Beratung und Begleitung von Forschungsarbeiten und -aufenthalten von Einzelpersonen und Gruppen

 

  • Lehr- und Forschungsteams

 

  • Fachbibliothek

 

  • Wissenschaftliche Reihen

 

 

Abonnement & Bestellungen:

Verlag Mainz

Süsterfeldstr. 83 · 52072 Aachen

www.verlag-mainz.de

E-Mail: info@verlag-mainz.de

EIFI

 

 

INTERNATIONALE SCHULE FÜR INTERKULTURELLE PHILOSOPHIE

 

 

Für ein plurales Zusammenleben

in einer gemeinsamen Welt

 

 

Philosophie - Spiritualität - Gesellschaft

KONTAKT

 

EIFI

c/o Casa d'Espiritualitat Sant Felip Neri

Nena Casas 37-47

08017 Barcelona

Spanien

 

Internationale Koordination der EIFI:

Helene Büchel (allg. Koord.; Afrika & Asien)

Bianca Boteva-Richter (Osteuropa)

Miriam Barrera (Nord- und Südamerika & Karibik)

Matías Silva (Nord- und Südamerika & Karibik)

PUBLIKATIONSREIHEN

 

Abonnement & Bestellungen:

Verlag Mainz

Süsterfeldstr. 83 · 52072 Aachen

www.verlag-mainz.de

E-Mail: info@verlag-mainz.de

Homepage realized with one.com

Copyright © 2018 EIFI All Rights Reserved